Operation
Augenoperationen

Diese Seite soll dem Laien verständlich und mit möglichst wenig Fachchinesisch die üblichen Operationen in der Augenheilkunde erläutern.

Derzeit ist sie noch im Aufbau und wir verweisen daher auf unsere Schwesterseite www.auge-online.de auf der auch die zugrunde liegenden Erkrankungen ausführlich erklärt sind.

Augenoperationen werden nach der Region gegliedert:

  1. Orbitaoperationen (Operationen in der Augenhöhle z.B. bei Tumoren)
  2. Tränenwegsoperationen (z.B. bei Verstopfungen der abführenden Tränengänge)
  3. Operationen an den Augenmuskeln (z.B. beim Schielen)
  4. Lidoperationen (Operationen bei krankhaften und kosmetischen Veränderungen der Lider)
  5. Bindehautoperationen (z.B. nach Verletzungen)
  6. Hornhautoperationen (z.B. zur Sehfehlerkorrektur)
  7. Operationen an Iris und Ziliakörper (z.B. Operationen des grünen Stars)
  8. Operationen an der Augenlinse (z.B. Operationen des grauen Stars)
  9. Operationen des Glaskörpers (z.B. bei Blutungen durch Diabetes)
  10. Operationen der Netzhaut (z.B. bei Netzhautablösungen)

Man kann natürlich noch nach dem verwendeten Arbeitsgerät (z.B. Laseroperationen) oder nach der Grunderkrankung (Schieloperationen) unterteilen. Der Übersichtlichkeit halber bleiben wir aber bei obiger Einteilung

(Stand der Bearbeitung: 10.11.2012)